Mutti trägt 1/3 – Richtig tragen: Visuelle Wahrnehmung & Anhock-Spreiz-Haltung

Jetzt, da der Frühling ruft, es wärmer wird und viele Mamis wieder mehr Lust auf Draußen haben, möchten wir uns noch einmal ausführlich dem Trage-Thema widmen. Als ehemalige Tragemamis mochten wir besonders das Tragen an der frischen Luft bei einem langen Spaziergang durch die Stadt oder Natur. Sodass sich dein…

Weiterlesen

Hallo Baby! Hallo Wochenbett!

Das Wochenbett ist die erste Zeit nach der Geburt, in der sich die Eltern und das Zwergerl genauestens kennenlernen. Dabei sollte die meiste Zeit tatsächlich im Bett verbracht werden, während körperliche Aktivitäten stark heruntergeschraubt und die intensive erste Zeit als Familie zu dritt, viert, fünft usw. genossen wird.Idealerweise dauert das…

Weiterlesen

Sinnvolle Christkinderl-Überraschungen

Heute in einem Monat möchte ich in aller Ruhe in der Küche stehen und ein leckeres Silvester-Essen vorbereiten, während sich meine Kinder seelenruhig mit ihren Weihnachtsgeschenken beschäftigen. Oder doch nicht? Wer kennt’s nicht? Obwohl viele neue Spielsachen eingezogen sind, ist deinem Kind wenige Tage nach Weihnachten wieder langweilig. Du bist…

Weiterlesen
Kursfoto vom Minizwergerl-Kurs

Minizwergerl: Ein Kurskonzept stellt sich vor

Unser Minizwergerl-Kurs ist unser Anfängerkurs für alle frischgebackenen Mütter. Hier dürfen sie das erste Mal nach der Geburt wieder zusammenkommen, um sich gemeinsam fit zu halten. Viele Mamis kennen sich vielleicht schon aus dem Bauchzwergerl-Kurs. Was geschieht bei den Minizwergerl? Der Minizwergerl-Kurs vereint postnatales Fitness- und Beckenboden-Training für dich und…

Weiterlesen

Durch den Sommer getragen: im Freibad, beim Wandern, im Urlaub

Durch meinen Blog-Beitrag „Warum will ein Baby getragen werden?“ weißt du bereits, dass das Tragen aus Sicht des Babys die Grundbedürfnisse an Nähe, Wärme und Sicherheit deckt.Genießt auch du es, dein Baby durch das 1. Lebensjahr zu tragen? Ich selbst lieb(t)e es – aber im Sommer hatte ich so meine…

Weiterlesen